Darum werde ich Hamburg vermissen

Darum werde ich Hamburg vermissen

Der dicke, nette Mann von der Reinigung, Sonnenuntergang bei den Landungsbrücken, Feierabendbier am Kanal: Es gibt mindestens 100 Hamburg-Momente, an die ich mich definitiv gern zurückerinnern werde.

Hamburg du bist toll, weil …

… Fahrradfahren auch mit Helm und Licht nur eins bedeuten kann: Ich war lebensmüde, verrückt und risikoliebend.

… mein Arbeitsweg von Tür zur Tür nur zehn Minuten lang ist.

… der dicke Mann von der Reinigung immer sehr freundlich war. (Falls wir es nicht noch einmal schaffen: Wir finden Sie prima! Bleiben Sie wie Sie sind, Sie sind super!)

… die Hamburger allgemein sehr freundlich und hilfsbereit sind. Ich denke da nur an die IKEA-Geschichte im Oktober 2017 als uns mind. drei Leute im Parkhaus Hilfe oder Werkzeug angeboten haben. Damit wir das riesige Fundgruben-Regal auch auseinander geschraubt in den Smart bekommen. Fand ich super. War ich nicht gewöhnt.

… wir einen berühmten Buch-Autor als Vermieter haben. (Wir grüßen Sie an dieser Stelle ganz lieb Herr S.)

… man beim Döner Grillhaus nie das bekommt, was man bestellt hat, aber es trotzdem schmeckt. Danke für die ungewollten Überraschungen. 😉

… man dank Hamburger Flughafens wunderbar verreisen kann. Manchester, Mallorca, Dublin, Paris …

… man 1,5 Autofahrstunden später, die Füße in die Ostsee hängen kann.

… es hier so viele Raucherkneipen gibt.

… keine Stadt einen so schönen Hafen hat wie du — vor allem beim Sonnenuntergang an der U-Bahn-Station „Landungsbrücken“.

Darum werde ich Hamburg vermissen
Bei den Landungsbrücken

… zum Hamburger Hafenfest ein riesiges Kreuzfahrtschiff (Queen Elizabeth) nur wenige Meter an uns vorbeigefahren ist.

Darum werde ich Hamburg vermissen
Darf ich vorstellen : Queen Elizabeth

… Xucker-Eis in der Schanze einfach schmeckt, yummi! Gebrannte-Mandeln-Eis in Eppendorf übrigens auch.

Darum werde ich Hamburg vermissen
Zuckerfreies Eis in der Schanze

… meine Freundin Lilly hier jetzt auch wohnt.

… König der Löwen einfach das beste Musical der Welt ist.

… und …

… mich die Elbphilharmonie jedes Mal wieder von den Socken haut.

Darum werde ich Hamburg vermissen
Elbphilharmonie 1. Reihe 😉

… das Miniatur Wunderland auch was für Erwachsene ist.

Darum werde ich Hamburg vermissen

… (OHHH ganz wichtig) man hier ab und zu Möwen hört und mich das immer an Ostseeurlaube erinnert.

… es hier meinen Lieblingsladen Søstrene Grene gibt, den ich vorher nicht einmal kannte.

… du mehrere IKEAs hast.

… man erst hier lernt, was regenfeste Kleidung bedeutet. 😉

… ich hier U-Bahn fahren kann und zwar immer und überall (aller 5 Minuten — wie geil!)

… wir von unserer Puppenstube überall hin laufen können (in die Schanze, Osterstraße, zur Arbeit…)

… wir vor dem Edeka auf der Osterstraße mit Bier und Salat die schönsten Feierabende verbrachten.

… es hier 38102830192830912830182083017507 Weihnachtsmärkte gibt.

… Weinabende mit den Mädels im Bocksbeutel immer lustig waren.

… man im Park in Harvestehude problemlos grillen kann.

Darum werde ich Hamburg vermissen
Mit Blick auf die Räder

… Eimsbüttel das Gelbe vom Ei ist und wir mit diesem Stadtteil ganz viele schöne Momente verbinden.

… es hier den besten Ziegenkäsesalat gibt.

… die „Fahrradfrau“ der beste Treffpunkt aller Zeiten ist.

Darum werde ich Hamburg vermissen
Auf der Hoheluftchaussee

… hier Fährefahren im Öffi-Ticketpreis inbegriffen ist.

Darum werde ich Hamburg vermissen
Auf dem Weg nach Finkenwerder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.